HEALTHY COCKTAILS

HEALTHY COCKTAILS

  • AUS- UND EINBLICKE
  • Posted by: Jürgen Feyhl
  • Gelesen 148 mal

Cocktails sollen in diesem Jahr nicht nur alkoholisch sein und schmecken, sondern auch noch fit und schön machen. Wir verraten Ihnen die geheimen Fitmacher, die Super-Drinks, die Sie unbedingt probieren müssen.

Egal ob auf einer Party, gemütlich im Garten, auf einem Grillfest oder in einem netten Lokal – Cocktails schmecken immer. Wenn wir dann noch am nächsten Morgen ohne Kopfschmerzen aus dem Bett steigen – hervorragend!

Es gibt sie, die Cocktails, die wir ein weniger gesünder gestalten können. Ein bischen weniger Alkohol, nicht so viel Zucker, ein paar Vitamine und Nährstoffe, dazu noch ein paar Superfoods und schon haben wir sie, die Cocktails, die man ohne Reue trinken kann.

Die Philosophie ist einfach: Weniger Zucker, Sirup und Likör. Bei alkoholischen Cocktails sollten die Grundlagen eher hochprozentige Getränke oder Wein sein. Weißwein, Rotwein, Sekt, Gin, Wodka, Whisky oder Tequila eigen sich hierbei sehr gut. Da die Cocktails nicht nur lecker sein sollen, sondern auch gleich den Durst löschen und dem Körper Flüssigkeit spenden sollen, kann der Drink gerne auch Mineralwasser, Selleriesaft oder z.B. Gurkensaft enthalten. Diese Zutaten wirken der Dehydrierung entgegen und sorgen so für einen leichten Kopf am nächsten Morgen.

Für die Geschmacksrichtung und zur Verfeinerung werden die Drinks mit besonders nährstoffreichen Obst und Gemüsesorten, Kräutern und den schon erwähnten Superfoods angereichert. Superfoods sind z.B. Granatapfel, Beeren, Zitrusfrüchte, Brennnessel, Hagebutte, Ingwer aber auch grünes Blattgemüse und Grünkohl. Diese enthalten neben einer hohen Menge an Vitaminen auch Pflanzenstoffen, die Selbstheiliungsprozesse im Körper unterstützen, die Zellen vor freien Radikalen schützen und zudem den Stoffwechsel ankurbeln.

Im folgenden finden Sie eine kleine Auswahl dieser gesunden Meisterwerke. Viel Spaß bei der Zubereitung und genießen Sie den Moment.

Chiapolitan

Zutaten für 1 Portion:
+ 40 ml Wodka
+ 60 ml Prosecco
+ 80 ml Cranberrysaft
+ 20 ml Orangenlikör
+ 1 EL Chia-Samen

Zubereitung:
Chia-Samen mit ca. 50 ml. Cranberrysaft mischen, kaltstellen und ca. 2 Stunden quellen lassen. Füllen Sie die Samen in ein Sektglas und geben Sie den Wodka, den Orangenlikör und den restlichen Cranberrysaft hinzu. Anschließend wird der Cocktail mit Prosecco aufgegossen und vorsichtig durchgerührt.

Granatapfel-Traum

Zutaten für 2 Portionen:
+ 50 g Himbeeren
+ 1 Granatapfel
+ 100 ml Mineralwasser
+ 4 cl Gin

Zubereitung:
Himbeeren waschen und fein pürieren. Granatapfel in zwei Stücke schneiden und mithilfe einer Zitronenpresse zu Saft verarbeiten. Himbeeren, Granatapfelsaft und Mineralwasser vermischen. Mit Gin und Eiswürfeln verrühren.

Sour-Power

Zutaten für 2 Portionen:
+ 1 Zitrone mit unbehandelter Schale
+ 4 x 1mm dicke Scheiben Ingwer
+ 1 Zweig Rosmarin
+ 200 ml Birkenwasser
+ 2 cl Agavensirup, 4 cl Wodka

Zubereitung:
Zitrone in Scheiben schneiden, gemeinsam mit Ingwer, Rosmarinsträußchen, Eiswürfeln in 2 Gläser geben. Mit Birkenwasser, Sirup und Wodka übergießen, umrühren.

Moscow Mule

Zutaten für 1 Portion:
+ 4 cl Wodka
+ 2 cl frischen Limettensaft
+ 15 cl Spicy Ginger

Zubereitung:
Wodka und Limettensaft in ein Glas mit viel Eis geben. Umrühren und mit Spicy Ginger auffüllen. Mit einer Limettenscheibe und einer dünnen Ingwerscheibe garnieren.

What the Doctor ordered

Zutaten für 1 Portion:
+ 50 ml Wodka

+ 20 ml Zitronensaft

+ 15 ml Gemüsesaft (Rote Bete, Sellerie, Karotte, Apfel)

+ 2 TL Honig oder wahl­weise
+ 20 ml Agavensirup
+ 1 TL Zitronensaft
+ 
1 TL Ingwersaft
+ 
2 Spritzer Lavendelsirup
+ 3 TL eingeweichte Chia-Samen
+ 1 Orangenscheibe

Zubereitung:
Einen Teelöffel Chia-Samen bereits am Vortag in ein Glas geben und mit doppelt soviel Wasser bedecken. Alle anderen Zutaten (bis auf die Chia-Samen) in einen Cocktailshaker geben und gut mixen. Den Inhalt in ein Glas geben und mit der Orangenscheibe verzieren. Zum Schluss noch die Chia-Samen in den Cocktail geben.

Letzte Änderung amFreitag, 14 September 2018 09:56